Renew Kosmetik

Shop

Decylglucosid

Decylglucosid

Decylglucosid (Zuckerwaschmittel, Polyglucose) wird durch die Verarbeitung von Maisstärke und deren anschließende Verbindung mit Kokosfettsäuren gewonnen. Dies ist eine rein natürliche Substanz in Form einer transparenten goldenen Flüssigkeit ohne Geruch, hat entfettende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Pflanzliche Herkunft, das Fehlen aggressiver Wirkungen auf die Haut und das Vorhandensein von reinigenden Eigenschaften sind die Hauptvorteile dieses Oberflächenmaterials, dank dem Decylglucosid aktiv bei der Herstellung von Kosmetika verwendet wird. Es ist dieses Oberflächenmittel, das Hersteller von Haarkosmetik bevorzugen, da Decylglucosid die einzige natürliche Substanz ist, die keine aggressive Wirkung auf das Haar hat, sondern im Gegenteil sogar ihre Struktur verbessert. Das Medikament wird als Schaumstabilisator verwendet, sowie aufgrund seiner konditionierenden Eigenschaften, wird es haarpflegendem Balsam zugesetzt.

REGISTER